Madeleine LIEBLINGSESSEN:		Rahmschnitzel, Gemüse, Salat 	Aprikosen-Zwetschgenkuchen 	mit Rahm  STÄRKEN:	Geduld, Ausdauer  TRINKEN:	Milch, Kakao, Tee, Rotwein, Cüpli  FRÜCHTE:	Beeren, Mango, Kaki, Kiwi, Kirschen  LIEBLINGSFARBE:	Blau, Rot, Beige  STERNZEICHEN:	Zwilling  TIERE:	Katzen, Hunde, Meerschweinchen 	Kaninchen und noch viele mehr! 	Nur keine Reptilien wie Spinnen ...  HOBBYS:	Musik hören, Leonards Homepage, Lesen 	Sticken, Kochen, Backen.Fitness, Velo fahren.
Vor 17. Jahren entdeckte ich Leonard zufälligerweise im Schweizer Fernsehen. Seither war mir klar, er war es, der mein Herz mit seiner Stimme und seinen Melodien berührte und immer noch tief berührt. In all den Jahren besuchte  und besuche ich immer noch seine Konzerte in der Schweiz. Ab und zu auch mal in Süddeutschland. Die Fotos die ich bei seinen Auftritten selber schiesse, veröffentliche ich anschliessend in diese HP, die ich für seine Fans und ihn zur Verfügung stelle und mir als Hobby sehr viel Freude bereitet. Gerne nehme ich auch Fotos von den Fans entgegen, um sie hier veröffentlichen zu können. Doch die Qualtät der Fotos haben Priorität. 
Mein Promi & Ich
Wohnort: Kanton (SO)
über mich:
     *BEOBACHTER*             5. September 2014                                    FANS Auf immer und ewig   Wahre Fans tragen Tattoos des geliebten Stars aus Dankbarkeit. Was Fans antreibt:        Leonard: 
Reto Zimmermann, 47, und Madeleine Villars 49
Reto Zimmermann und Madeleine Villars Zimmermann: “Ich führe den Schweizer Fanclub von Schlagerstar Leonard. Wir sinde eine kleine Fangemeinde, aber mit den richtigen, treune Fans kann man viel erreichen. Etwa wenn ich Anfrufe mache, damit alle online in den Hitparaden ihr Stimme abgeben. Bei Auftritten treiben wir Leonard zur Höchstleistung an. Derzeit planen wir mit dem Management das Advents- wochenende, das er jedensmal mit uns verbringt. Ich würde das für niemand anderen tun, es ist viel Arbeit. Aber über die Jahre sind wir Freunde geworden.” Villars: “Als ich Leo vor 20. Jahren erstmals am Fernsehen sah, hatte ich Gänsehaut. Er singt, was ich fühle. Als ich einige familiäre Schicksalsschläge erlebte, war er eine Art musikalischer Psychiater und Schutzengel. Er ist mir oft näher als jeder ander Mensch. Aus Dankbarkeit und Treue habe ich mir ein Tattoo mit Musiknoten une seinen Initialen stechen lassen. Er sagte mir, dass dies eine Ehre für ihn sei. Ich lade meine Fotos von Konzerten auf eine Webseite, damit allse Fans etwas davon haben. Leo hat sich dafür bedankt. Dabei gebe ich ihm nun etwas zurück.”
Für die schönen Begegnungen    die ich bisher all die Jahre     mit dir erleben konnte,          möchte ich mich recht           herzlich bekanken. HOME ÜBER MICH Schinznach Watt ZH FLUSSFAHRT ÜBERLINGEN ÜBER MICH